Umweltverschmutzung in Niedersachsen?

Geposted am Sonntag, 7. August 2011, 15:07 in Umwelt

Vor kurzem war ich zusammen mit meiner Frau und unserem Hund auf dem Gelände einer stillgelegten Tongrube nahe Duingen in Niedersachsen. Da entdeckten wir einen kleinen See, der umzingelt war von abgestorbenen Bäumen. Es roch auch nach Chemie, etwa wie diesen chemischen Dünger, den man riecht, nachdem die Felder im Sommer gedüngt worden sind. Das Gelände ist nicht abgeriegelt, ist für jedermann frei zugänglich. Nicht alle Bäume dieser Tongrube sind tot, nur die in der unmittelbaren Nähe, bis etwa 4 – 5 Meter vom Ufer entfernt.
Artikel weiterlesen.. »